Stockfotos können mit oder ohne Abo gekauft werden, doch was ist am Sinnvollsten? Wie vielseitig einsetzbar und gleichzeitig ressourcensparend Stockfotos sind, konntest Du bereits in diesem Artikel lesen. Egal ob für selbstständige Designer, die Marketingabteilung eines Unternehmens oder für private Blogger, Stockfotos sind ein nützliches Tool für das Tagesgeschäft. Doch übersteigt Dein Tagesbedarf an Stockfotos eine gewisse Grenze, kann ein Stockfoto-Abonnement für Dich interessant werden.

Get Access Verfügbarkeit beziehbar entsperren Konzept Standard-Bild - 54802592
Bildnummer 54802592

Vorteile eines Stockfoto-Abos

  1. Zeitsparend : Die Bilder sind jederzeit verfügbar und der Bezahlvorgang ist total unkompliziert. Du kannst je nach Abo einmal pro Monat oder bequem sogar nur einmal im Jahr bezahlen. Sobald du ein Abo abgeschlossen hast, kannst du kinderleicht die benötigten Stockfotos downloaden.
  2. Kostengünstig: Wer viel mit Bildern arbeitet und täglich Stockfotos benötigt, für den ist ein Abonnement auf jeden fall kostengünstiger als einzelne Downloads. Mit einem Abo kannst du die Bilder in allen verfügbaren Größen herunterladen. Ab einer bestimmten gebuchten Bildanzahl pro Monat entfallen sogar die Tageslimits für Downloads! 
  3. Keine Verschwendung: Du hast nicht alle Downloads genutzt, die Du für den Monat gezahlt hattest? Kein Problem! Bei Abschluss eines Abos mit 10 Bildern pro Monat stehen Dir nicht genutzte Downloads im Folgemonat weiterhin zur Verfügung.

Stockfotos ohne Abo kaufen

Natürlich kannst du auch Stockfotos ohne Abo erwerben. Der Nachteil eines Abos ist zum Beispiel, dass Videos und Audiodateien nicht im Preis enthalten sind und separat oder mit Credits erworben werden müssen. Des Weiteren sind die Lizenzen der Bilder aus dem Abo nur auf redaktionelle Nutzung beschränkt. Die erweiterte Nutzungslizenz muss ebenfalls separat oder mit Credits erworben werden. Credits kannst Du ganz einfach auf 123RF erwerben und direkt auf der Webseite gegen Bilder eintauschen.

Wenn Du also nicht täglich mehrere Bilddownloads benötigst oder noch nicht abschätzen kannst, wie viel Bildmaterial Du für Deine Arbeit oder Dein Projekt brauchst, warte lieber noch mit dem Abschluss eines Abonnements. Erwerbe stattdessen lieber Credits, die du nach Belieben auch ohne Abo gegen Stockfotos auf 123RF eintauschen kannst.